Angeln im Urlaub

Angeln im Urlaub

Mit der letzten Eiszeit begann die Laufbahn der Uckermark als eine der wasserreichsten Region Deutschlands. Die über 400 Seen, Fließgewässer, Moore und Söllen bieten unzähligen, anderswo selten gewordenen Tieren und Pflanzen ideale Lebensbedingungen. Auch für Menschen bieten sich unendlich viele Möglichkeiten, z. B ausgedehnte Rad- und Wandertouren, Ferien mit dem Kanu oder Motorboot sowie Badeurlaub.

Und nicht zuletzt verbindet man den Gedanken an Wasser mit Ruhe, Entspannung und vor allem mit Angeln.

Angeln in der Uckermark

Angeln im Nationalpark Unteres Odertal



Zurück