Anheuern auf der SIWA SWEETI

Anheuern auf der SIWA SWEETI

Das Slawenboot SIWA SWEETI ist bekannt aus dem Freilicht-Theater der Odertal-Festspiele in Schwedt. Jedes Jahr spielt es dort eine tragende Rolle. „Siwa“ ist die Göttin des Lebens, der Kraft, der Schönheit und des Glücks. Der Namenszusatz „Sweeti“ entspringt der slawischen Schreibweise für Schwedt. Wer das Treiben der Schauspieler auf dem Schiff schon immer einmal nachempfinden wollte, kann es jetzt für Ausfahrten buchen und selbst in See stechen. Vom 1. Mai bis 30. September können Gruppen auf dem 13 Meter langen Eichenholz-Schiff anheuern.

Ob als Vereinsausflug oder als teamstärkende Maßnahme, ob Familientreffen oder Begleitprogramm zu einem Seminar - Skipper und Bootsmann sind auf die verschiedenen Gästewünsche eingerichtet. Das Schiff kann von Ihnen selbst gerudert werden. Die Riemen sind an Bord. Aber wer es lieber gemütlich mag, lässt vom Skipper den Motor anwerfen und genießt einfach die herrliche Wasserlandschaft des unteren Odertals.

Für Sicherheit und Wohlbefinden ist gesorgt, nur über eine Kombüse verfügt die Siwa Sweeti nicht. Unser Tipp: Nehmen Sie Ihr eigenes Picknick mit an Bord.

Gruppen bis max. 18 Personen
Preis: 1. Stunde 120,00 €, jede weitere Stunde 60,00 €

Information und Buchung:
Tourismusverein Nationalpark Unteres Odertal e.V.
Tel. 03332 2559-0

Zurück