24. Tabakblütenfest

Datum: 19.08.2017

Ort: Schwedt/Oder Ortsteil Vierraden

Am 19.08.2017 bietet das Tabakblütenfest, zahlreiche Möglichkeiten, sich mit den Sitten und Bräuchen des Tabakanbaus und der Geschichte der Stadt bekannt zu machen. Das Gold der Uckermark wurde der Tabak am Rande des „Unteren Odertals“ genannt. Zu Ehren dieser Pflanze, die den botanischen Namen Nicotiana trägt und der mit ihr verbundenen dreihundertjährigen Geschichte des Tabakanbaus in der östlichen Uckermark, feiert man in Vierraden, dass über die Region hinaus bekannte Tabakblütenfest. Auf diesem traditionellen Fest der Tabakbauern von Vierraden wird die Blüte der Tabakpflanze und der Abschluss der neuen Ernte gefeiert. Sie erfahren etwas von der Kulturgeschichte des Tabakanbaus im Gebiet zwischen den Flüssen Oder und Randow. Schauvorführungen rund um den Tabak gehören ebenso wie Livemusik und Tanz unter der aus hunderten Tabakblüten gebundenen Erntekrone dazu. Aber auch die „Tabaksköst“ als spezielle Form des Erntedankes mit frisch gebackenem Pflaumen- und Streuselkuchen und Likör, Verkleidung und so mancher Schabernack und Spaß. Seien Sie herzlich eingeladen. Das diesjährige Programm finden Sie hier.

 

Weitere Informationen erhalten Sie beim
Verein für Heimatgeschichte und Traditionspflege Vierraden e. V.
Am Markt 4
16303 Schwedt/Oder
Tel: 03332 / 839343