„An der Oder hellem Strande“

.... oder Schwedt liegt ja gar nicht an der Oder.

Folgen Sie unserer Stadtführerin auf einem Rundgang entlang der Uferzone der Hohensaaten-Friedrichsthaler-Wasserstraße und lassen Sie sich erklären wie es dazu kam, dass in Schwedt, die Oder heute nicht mehr vorbei fließt. Sie erfahren etwas zu Badeanstalten, Schöpfwerken sowie Geschichten aus dem Kietz.

Diese Stadtführung wird nur auf Anfrage an den Wochenenden angeboten und dauert ca. 2 - 2,5 Stunden.

Nähere Informationen und weitere Themenvorschläge erhalten Sie beim:
Tourismusverein Nationalpark Unteres Odertal e. V.
Tel. 03332 2559-0

oder bei der

Stadtführerin Frau Rathgen
Tel. 0162 4600552