Der Tabak und die Hugenotten

Einst war Schwedt durch Tabakanbau und -handel wohlhabend. Wo man hinsah Tabakscheunen, -speicher und –fabriken. Zur Blüte geführt haben diesen Wirtschaftszweig die hier angesiedelten Hugenotten.

Zeugnisse aus dieser Zeit sind überall im Stadtbild und in der Umgebung sichtbar. Am besten kombinieren Sie hier eine kleine Rundfahrt und den Besuch des Tabakmuseums Vierraden.

Diese Themenführung wird auf Anfrage für Gruppen angeboten.

Nähere Informationen und weitere Themenvorschläge erhalten Sie beim:
Tourismusverein Nationalpark Unteres Odertal e.V.
Tel. 03332 2559-0