Besucher- und Informationszentrum GeoPark Eiszeitland am Oderrand

Erleben Sie die Eiszeit…

In der historischen Dampfmühle in Groß-Ziethen kann man die Eiszeit und das UNESCO-Weltnaturerbe Buchenwald Grumsin erforschen. Steine, Fossilien, Tiere und Landschaften erzählen spannende Geschichten aus vergangenen Zeiten. Die Reise beginnt im Gletschertunnel und endet in der heutigen Landschaft von Ziethen. Im Anschluss findet man Impressionen der Fauna und Flora des Weltnaturerbes Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin. An den Wochenenden werden mehrere Führungen durch den Wald angeboten.

Weitere Informationen finden Sie hier.

 

Anschrift
Besucher- und Informationszentrum Geopark
Zur Mühle 51
16247 Ziethen OT Groß-Ziethen
Tel.  01573-1359023
E-Mail: eiszeit-ziethen@gmx.de

 

Öffnungszeiten
1. April - 31. Oktober
Mittwoch - Sonntag 10:00 - 16:00 Uhr auch feiertags und nach Vereinbarung


Im Besucherzentrum befindet sich ein kleines Café und ein Souvenirshop. Ladestation für E-Bike und WLAN verfügbar.

Verkehrsanbindung B198 bis in den Ort Groß Ziethen, dann aus Richtung Joachimsthal links in die Joachimsthaler Str. abbiegen, dem Straßenverlauf folgen und dann links in die Str. Zur Mühle abbiegen. Am Dorfanger vorbei geht es immer geradeaus bis zum Besucherzentrum.