NABU - Informationszentrum im Biosphärenreservat „Blumberger Mühle“

Nördlich von Angermünde, am Eingang zum Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin befindet sich das NABU-Besucherzentrum Blumberger Mühle. „Ein Baum vergeht ... er birgt unzähliges Leben, Geheimnisse und neue Chancen“. Diesem Naturbild wurde die Architektur des Informationszentrums nachempfunden.

 

Es ähnelt in seiner äußeren Form einem Baumstumpf und soll Symbol für die Kreisläufe in der Natur sein. Es hat außen eine raue Schale, aber das Innere ist lebendig und offen ... 

Das angrenzende Naturschutzgebiet „Blumberger Fischteiche“ ist in seiner Schönheit ein Ort für unvergessliche Naturerlebnisse. Ausgebildete Natur- und Landschaftsführer bieten Führungen für alle Altersklassen an. Das hauseigene Restaurant verwöhnt mit regionaltypischen ökologischen Speisen und Getränken. Besonders beliebt sind Back- & Räucheraktionen, die zu Veranstaltungen oder auf Voranmeldung durchgeführt werden.

Weitere Informationen finden Sie unter www.blumberger-muehle.de

 

Anschrift
NABU-Zentrum Blumenberger Mühle
Blumenberger Mühle 2
16278 Angermünde
Tel. 03331 26040

 

Öffnungszeiten
April - Oktober
Montag - Sonntag 09.00 - 18.00 Uhr

November - März
Montag - Freitag nach Anmeldung
Samstag - Sonntag 10.00 - 16.00 Uhr

 

Verkehrsanbindung Vom Bahnhof Angermünde zur Blumberger Mühle verkehrt der Biber-Bus von April - Oktober. Einen Fahrplan finden Sie hier.