Klet­ter­garten/Boulder­park Sch­wedt

Kontakt

Klettergarten/Boulderpark Schwedt
Dr.-Wilhelm-Külz-Viertel
16303 Schwedt

Beschreibung

Klettern – und hier das Bouldern im Besonderen – ist Inhalt der Anlage. Der Begriff Bouldern kommt aus dem Englischen und bedeutet soviel wie „Klettern an einem Findling/Geröllblock“. Eine Boulderwand ist somit eine Kletterwand, an der ohne Seilsicherung in Absprunghöhe, also parallel zum Erdboden, geklettert wird. Der Reiz liegt in der Aufgabe, eine bestimmte Grifffolge zu durchklettern, ohne den Boden zu berühren.

Die Anlage können alle Altersgruppen nutzen, vom Anfänger bis zum Trainierten. 

Lage

Sportfläche südlich des Dr.-Wilhelm-Külz-Viertels

Ausstattung

 

  • Spinnenfelsen
  • Schlangenfelsen
  • Findling
  • Brückenfelsen (größte Herausforderung)
  •  


In der Nähe

 

  • Sportplatz
  • Skaterpark
  • Freizeitbad Aquarium
  • Stadtzentrum ca. 2 km
  •  


Parkmöglichkeiten

öffentlicher Parkplätze im Dr. Wilhelm-Külz-Viertel

Karte

Anbieter

Stadt SchwedtDr.-Theodor-Neubauer-Straße 516303Schwedt