Erlebniswanderung in das Totalreservat Densenberge – Von Alpenstrudlern und anderen Wilden

Nur wenige Minuten vom Besucherzentrum des Nationalparks beginnt im Waldgebiet der Densenberge südlich von Criewen eine der spannendsten Geschichten der Natur: ein ganzer Wald bleibt sich selbst überlassen und findet zu seinem ursprünglichen Zustand zurück.

Auf einem Rundweg über unbefestigte Waldwege durchstreifen wir gemeinsam einen märchenhaften Hangquellwald der Flussaue. Dabei erfahren Sie Interessantes über das Werden, Sein und Vergehen in der Natur und entdecken die Sprache und Lebensweise des Waldes.

Am Ende des Pfades wartet noch ein ganz besonderer kleiner Schatz der Natur auf die Entdeckung... Die Quelle untersuchen wir mit Keschern, Becherlupen und bestimmen die Wassertiere. Seien Sie gespannt.

Eine Rundwanderung bei Criewen von ca. 5 Stunden. Start und Ziel sind das Besucherzentrum des Nationalpark Unteres Odertal in Criewen.

Anmeldung und Informationen über
flusslandschaft reisen
Frauke de Vere Bennett
Tel. 0172 1979316
www.flusslandschaft-reisen.de