Singende graziöse Wintergäste

Unsere Tour beginnt im Nationalparkzentrum in Criewen mit einer Führung durch die Ausstellung und einem Vortrag über den Singschwan. Im Anschluss machen wir einen Abstecher in den Schlosspark, dem ehemaligen Sitz der Familie von Arnim. Von dort aus geht es auf einer Wanderung zu den beeindruckenden weißen „Sängern“ aus dem hohen Norden.

Zum Abschluss geht es auf der B 166 durch die Talaue des Nationalparks Unteres Odertal. Wir schauen auf die Oder, hinüber zum Grenzort Krajnik Dolny und verabschieden uns anschließend in der Nationalparkstadt Schwedt/Oder.

Diese Tour wird von Januar - Februar angeboten und dauert ca. 4 - 5 Stunden (Reisebus, PKW, kleine Fußwanderung).

Informationen über
Tourismusverein Nationalpark Unteres Odertal e. V.
Tel. 03332 2559-0

oder beim

Natur- und Landschaftsführer Herr Dreier
(ein ehemaliger Nationalpark-Ranger)
Tel. 03332 22820