Kanutouren im silbrigen Licht des Vollmondes

..... bei Einbruch der Dämmerung - je nach Jahreszeit zwischen 20.00 und 22.00 Uhr - paddeln wir leise in die Dunkelheit. Unsere Augen gewöhnen sich bald an das geringe Licht, unsere Ohren nehmen auch das kleinste Geräusch wahr - das Eintauchen des Paddels, ein Rascheln im Schilf, die schrillen hohen Töne der Fledermäuse...

..... Nachts ist die Stimmung auf dem Wasser eine besondere und  ... nicht nur wir sind unterwegs. Die Tour dauert ca. 4 Stunden, manchmal auch länger.

 

Gestartet wird am Parkrestaurant in Mescherin. Dieses liegt ganz am südlichen Ende der Oberen Dorfstraße in Mescherin. Diese Tour findet nur jeweils zu Vollmond statt. Eine Teilnahme ist nur mit Anmeldung möglich!

 

Weitere Hinweise
Die geführten Kanutouren werden unabhängig vom Wetter durchgeführt. Es empfiehlt sich daher die Mitnahme von Regenbekleidung sowie Verpflegung (der Kanuführer entscheidet jedoch vor Ort, ob die Tour bei extrem schlechtem Wetter stattfindet oder abgesagt wird). Eine Teilnahme mit eigenem Kanu (Kajak oder Canadier) ist möglich.

Anmeldung und Informationen:

flusslandschaft reisen
Frauke de Vere Bennett
Tel. 0172 1979316
www.flusslandschaft-reisen.de