Kanu - Expedition durch die Wasserwildnis

Kanuexpedition durch den deutschen Teil des Nationalparks Unteres Odertal. Das Kernstück des Nationalparks ist das Zwischenstromland zwischen Stromoder und der Hohensaaten-Friedrichsthaler-Wasserstraße auch Polder genannt. Bei diesen geführten Kanutouren (durch Auflagen nur jeweils buchbar vom 15.7 - 15 .11.) werden die für den Nationalpark charakteristische Wildnisbereiche durchfahren, die einmalige Eindrücke vermitteln. Die geführten Kanutouren haben eine Länge von 7,2 km bis 11 km.


Unterkunft: Ihr Hotel liegt im Grünen der einstigen Residenz der Markgrafen von Brandenburg-Schwedt. Es ist verkehrstechnisch gut angebunden und bildet einen idealen Ausgangspunkt für Entdeckungsreisen durch den Nationalpark Unteres Odertal und den Landkreis Uckermark.

Leistungen:
2 Übernachtungen inkl. reichhaltigem Frühstücksbuffet im Turm Hotel ****
1 x Begrüßungssekt
1 x geführte Kanutour in einem Einer- oder Zweierboot
für einen Tag ein Fahrrad pro Person zur freien Verfügung

Preise:
120,00 € pro Person im Doppelzimmer
159,00 € im Einzelzimmer  


Anreise:
individuelle Anreise
 
Reisezeit: 15.07 - 14.11 buchbar Sa. bis So.
 
Zusätzlich buchbare Leistungen:
auf Wunsch Halbpension buchbar
Ein Reiseangebot des Turm Hotels **** Schwedt.


Informationen und Buchung:

Turm Hotel **** Schwedt
Heinersdorfer Damm 1-11
16303 Schwedt/Oder
03332 4430
www.turmhotel-schwedt.de
info@turmhotel-schwedt.de