Kranichtage in der Salvey Mühle - Ein Naturschauspiel der ganz besonderen Art

Jedes Jahr im Herbst ziehen morgens und abends tausende Kraniche von ihrem Nachtquartier in den Poldergewässern der Oder zu ihren Fressplätzen in der Umgebung. Im Rahmen der Kranichwoche finden zu diesem Anlass beidseitig der Oder viele Aktivitäten statt.
 

So werden u.a. geführte Morgenwanderungen, Kremserfahrten und Radtouren zu den Fressplätzen der Kraniche angeboten. Beim Pendeln zwischen Ess- und Schlafplatz überfliegen große Teile der Vogelschwärme auch die Salvey Mühle.


Unterkunft:
Genießen Sie Ihren Aufenthalt in einer alten Wassermühle in wunderschöner Landschaft am Nationalpark Unteres Odertal. Die ökologisch ausgebauten Räume des Mühlenwohnhauses sind liebevoll eingerichtet. Aus Ihrem Zimmer blicken Sie auf die Teichlandschaft des Salveytales und eine vielfältige Vogelwelt. Fledermäuse, Biber und andere Kleinsäugetiere leben direkt vor der Haustür.

Der überregionale Oder-Neiße-Radweg liegt in unmittelbarer Nähe. Ausflüge nach Stettin (Szczecin) oder Greifenhagen (Gryfino) sind per Bahn, Schiff oder mit dem Auto möglich.

Leistungen:
3 Übernachtungen im Doppelzimmer inkl. Frühstück
Fahrradverleih
verschiedene geführte Exkursionen zur Kranichbeobachtung *)
Eintritt in das Besucherzentrum des Nationalparks
Eintritt in das Tabakmuseum Vierraden
Eintritt in das Mühlenmuseum
Informationsmaterial


Preise: 125,00 € pro Person im Doppelzimmer


Termin:

04.10.-09.10.2020
 

Teilnehmerzahl:

ab 2 Personen
 

Zusätzliche buchbare Leistungen:
 

Verlängerungstage
Unterbringung im Einzelzimmer
Sauna
Führung durch den Nationalpark
Kanutouren
*) nicht alle Veranstaltungen sind kostenfrei. Weitere Exkursionen/Veranstaltungen können gegen Entgelt dazu gebucht werden.
Abholung vom Bahnhof in Tantow

 

Ein Reiseangebot des Ferienhofs Salvey Mühle.


Informationen und Buchung:
Ferienhof Salvey Mühle
Salvey Mühle 3
16307 Gartz (Oder) OT Geesow
Telefon: 033333 30335
www.salveymuehle.de
info@salveymuehle.de